(02828) 2260
Link verschicken   Drucken
 

Downloads

Maskenpflicht im Gottesdienst

Auf Basis der jüngsten Fassung der Corona-Schutzverordnung NRW hat der Generalvikar unseres Bistums verfügt, dass ab einem 7-Tage-Inzidenzwert von 35 und mehr die Maskenpflicht für die Gläubigen auch am Platz besteht. Er schreibt:

  • „Grundsätzlich gilt ab sofort (und nicht erst bei einer Inzidenz von 35) bei Beerdigungen die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
  • Eine Maskenpflicht für die Gläubigen (im Gottesdienst) gilt auch am Platz ab einer Inzidenz von 35. Ausgenommen sind Zelebranten, liturgische Dienste, Lektoren und Vorsänger (analoge Anwendung des § 15a Absatz 3 Nr.3). Die Inzidenzwerte werden pro Kreis bzw. kreisfreier Kommune erhoben, so dass die Maßnahmen auch für das gesamte Kreisgebiet gelten, egal ob sich das Pfarreigebiet aktuell in einem Hotspot befindet oder nicht.
  • Eine Reduzierung des Gesangs oder gar ein Gesangsverbot ist nicht vorgesehen.“
  • Natürlich bedeuten diese Maßnahmen Einschränkungen für die Mitfeier von Gottesdiensten; aber wir sind froh, dass wir sie überhaupt feiern dürfen. 

  • Sehen Sie hierzu auch die Möglichkeit, bereits heute einen Platz für die Weihnachtsgottesdienste zur reservieren -> KIRCHENPLÄTZE

Termine u. Kontakt:

Pfarrnachrichten KW48-49 Seite 1

Pfarrnachrichten KW48-49 Gottesdienste

Brief: Bischoff von Münser Dr. Felix Genn: Brief: Bischoff von Münser
Caritaswegweiser: Caritasverband Kleve e.V. Sozialwegweiser

Wöchentlicher Beerdigungsdienst:

Wöchentlicher Beerdigungsdienst